(0 22 03) 183 25 06

Was wir oft gefragt werden

Informationen

Das Thema rund um die „Unabhängigkeit“ ist gar nicht so kompliziert wie es manchmal scheint.

Wir stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite und haben hier bereits einige Fragen zusammengefasst, mit welchen wir oft angesprochen werden.

Grundsätzlich kann man ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters (der jeweiligen Führerscheinklasse) mit der Ausbildung beginnen.

Zur Anmeldung bei uns genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Das hängt natürlich davon ab, wie regelmäßig man den theoretischen Unterricht besuchen kann und wie flexibel Fahrstundentermine vereinbart werden können.

Die Kosten für die gesamte Führerscheinausbildung können niemals vorhergesagt werden.

Dies hängt unter anderem ab von der Anzahl der notwendigen Übungsfahrstunden.

Die Einzelpreise erläutern wir gerne in einem unverbindlichen persönlichen Gespräch.

Verschiedene Anbieter führen Erste-Hilfe-Kurse durch.

Nähere Auskunft hierzu gibt es bei uns.

Ein Fahrschulwechsel ist jederzeit möglich.

Bei Unzufriedenheit mit der bisherigen Fahrschule helfen wir gerne weiter.

Hast Du noch Fragen?

.. oder Anregungen?
Dann zögere nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Dir gerne bei Deinem Projekt rund um den Führerschein.

[ninja_form id=2]